Google verabschiedet sich vom Keyword-Tool – Begrüßen wir den Keyword-Planer

Googles Keyword Planer ersetzt das beliebte Keywordtool

Moin, moin und Hallo, Olaf hier

es scheint, dass Google endlich ernst macht und den schon seit längerem als Alternative zum Keywordtool bestehenden Planer einführt hat.
Auf dem Keywordtool war schon seit langem zu lesen, dass es demnächst eingestellt würde.

Den Unterschied zwischen Planer und Keywordtool beschreibt Google hier:

https://support.google.com/adwords/answer/3141229

Der wesentliche Unterschied zwischen Planer und Keywordtool ist in der Art der Suche zu finden.
Während das Google Keywordtool das Suchkriterium “weitgehend” standardmäßig nutzte, führt der Keyword Planer eine “exakte” Suche durch. Eine Einstellung, die uns Internetmarketern entgegen kommt..

Ich habe in meinem Adwords-Konto aktuell keinen Zugriff mehr auf das Keywordtool, obwohl der Link “Keywordtool” unter dem Menü-Optionen von “Tools” noch vorhanden ist, und werde auf den Planer weitergeleitet.

Oben auf der Seite erscheint in klein der Hinweis:
Mit dem neuen Tool “Keyword-Planer”, einer Kombination aus dem bisherigen Keyword-Tool und dem Traffic Estimator, können Sie jetzt noch einfacher nach Keywords suchen.”

Also, damit dürfte das Keyword Tool endgültig Geschichte sein.

Gruß
Olaf

 

1 Comment

  1. Pingback: Google Keyword Planner Anleitung

Leave a Reply

%d bloggers like this: